Angekommen

Nach etwa 9 Stunden lustigem Motorbootfahren sind wir im alten Hafen Ærøskøbing. _1000518Leider ist vor dem Toilettenbau nichts frei, dort liegen Motorboote, und Leute, die nichts mit dem Treffen zu tun haben. Also geht als viertes Boot ins Päckchen. Es ist ja Windstill und der Anleger klappt hervorragend. ein wenig schade, mit 13 Tonnen Schiff außen dran zu liegen und der innerste ist eine Vindö 40. Hoffen wir, dass es windstill bleibt…

Das Bild, welches sich bietet, ist grandios. 18 Vindö liegen hier in einem großen Paket und bestimmen das Bild im alten Hafen. Alle sind über die Toppen geflaggt und die diversen Vindö vereinigungen aus Dänemark, Niederlande und Deutschland haben Ihre Wimpel gesetzt. Es erregt aufsehen, viele Sehleute kommen vorbei um sich die Schiffe anzusehen.

_1000517Wir klettern mit Salaten, Grill, Grillgut, Bier, Wein und Schnaps über die drei vor uns liegenden Schiffe. Das gemeinsame Grillen beginnt. Schade, eigentlich wollte ich ein paar Worte über das Treffen verlieren, so hat das keinen Sinn, alle wenden ihr Fleisch und sind beschäftigt.

_1000506

Etwas chaotisch geht es zu und man kommt vor lauter, lauter nicht wirklich dazu alte Freunde zu begrüßen. Trotzdem, es ist lustig, es wird viel gelacht und viel erzählt. So, wie es aussieht gefällt es allen.

 

_1000507

_1000519_1000520_1000522_1000523_1000524_1000514
Einer, oder eine wartet geduldig, irgend etwas wird schon abfallen. Die Inselkatze weiß genau wo etwas herunter fällt, platziert sich und versucht so lieb es geht zu schauen.

Doc schwarze Wurst verlangt nach Kronkorken, er will die Aufnahmefähigkeit und das geometrische Vorstellungsvermögen der Teilnehmer prüfen. Drei Kronkorken dürfen versetzt werden um ein neues Dreieck entstehen zu lassen. Rien spielt derweil mit Enden herum, was er wollte hab ich nicht mitbekommen.

DSC02853DSC02854

to be continued

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.