Kommando zurück

Tja, das Sinnieren. Einige haben es vielleicht bemerkt, die Beiträge vom 18. und 24. November ähneln sich doch sehr. So ist das bei der Grübelei. Oft dreht man sich im Kreis und kommt nicht so recht voran.

P1000370So auch heute, die festgeschraubte Heizung wird wieder demontiert, und bekommt einen neuen Platz. Hundert mal hin und her überlegt kommt die Erkenntnis, so geht das nicht! Zu wenig Platz unter der Heizung um das Abgasrohr P1000369vernünftig zu installieren. Weiter oben wird der Umbau vom Schapp, und was noch alles daran hängt zur Tortur. Also nach StB mit dem Brenner. Hier ist Platz, und nachdem ich die Schaldämmmatte abgerissen habe gibt es einen netten Platz. Mit ein paar Verrenkungen ist die Heizung nun fest. Jetzt geht es um das Abgasrohr und die Warmluftführung. Dazu muss sie erst einmal laufen. Also alles lose verdrahten, die Anschlüsse festmachen und den Auspuff provisorisch durch die kleine Luke geführt. Jetzt läuft die Heizung. Nachdem die Dieselschläuche entlüftet sind startet sie willig und macht sofort wohlige Wärme.

Was jetzt kommt ist das Verstecken der Rohre, der Kabel und die Montage der Borddurchführung. Schaun wir mal was das für Überraschungen birgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.