Isolierversuch, Rohr fest

Heute ohne Bilder, ich habe die gekaufte Rohrisolierung aus Steinwolle und Alukaschierung um das erste drittel Abgasrohr gepackt. Danach Die Heizung gestartet, Uff das gibt Qualm. Nach etwa einer Stunde, der Qualm ließ nach aber der Geruch bleib habe ich die Isolierung abgerissen. Wahrscheinlich ist irgend ein Bindemittel da drinnen welches die hohen Abgastemperaturen nicht aushält. Kaum rausgerissen verzieht sich der “Duft”  und der Qualm ist auch weg. Nach dem herunterfahren schraube ich das Abgasrohr mit einer Schelle fest und  starte neu. Jetzt geht das gut.

Was mir auffiel, während der Startphase qualmt der Bordurchlass ordentlich. Wie ich mich kenne wird das noch einmal verändert, Abgas dort wo es hin soll, nach achtern in den vorhandenen Durchlass. Nicht jetzt, jetzt muss die Heizung erst mal heizen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.