Heiopei zum Zweiten

Die trockenen Türen kommen zum Schiff. Gleich wird die Hilfe von Sandra weiter in Anspruch P1000616genommen um die Türen zu montieren. Das klappt relativ schnell. Nicht schnell klappt die Montage der Griffe, in einem Schraubenloch steckt noch eine abgebrochene Altlast. das ausbohren ist langwierig und kostet drei (stumpfe) Bohrer. Aber jetzt ist alles wie es sein soll. Hier steht noch eine blöde Arbeit an. Die Türen vom Salon zur Nasszelle sollen anders herum aufgehen, nach innen, so wie es Serie war. Diese Art der Montage wird das gesamte Vorschiff nahezu wasserdicht als Kollisionsschott abtrennen. Keine Ahnung wer und warum diese Pfosten umgedreht wurden. Denn nach innen aufgehend wird die Toilette auch fast komplett unsichtbar. Platz genug zum öffnen der Türen ist vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.