Á Prospos

DSC00153Der Himmel ist blau aber es gibt ne ordentliche Mütze Wind und warm geht auch anders. Trotzdem, ich will heute endlich die Fenster im Rumpf neu dichten. Also lasse ich das Arbeits Gummiboot ins Wasser und gehe an StB ran. Fenster raus, aDSC00155lles sauber machen, Butylband auf das Plexiglas und wieder Anschrauben. Endlich geht mal was problemlos und mit etwa 45 Minuten pro Fenster sogar recht schnell.

Dann ab nach BB, was ich hier sehe vDSC00157erschlägt mir die Sprache. gerade mal drei Jahre sind die Fenster drinnen und dann dieses Bild. Ich habe keine Ahnung was hier passiert ist, Hitze mit UV-Licht, irgend ein Lösemittel aus dem temporär benutzen Acryl. Alles kann sein. Ziemlich gefrustet lasse ich die Fenster erst mal wie sie sind, da müssen neue Scheiben rein.

Also geht es weiter mit den neu erworbenen Lautsprecher Systemen. Alles herumprobieren mit den alten Sanyo Lautsprechern war nicht zielführend. Die neuen Zweiwege DSC00159Komponenten Systeme haben einen deutlich besseren Klang und wesentlich höheren Schalldruck. Damit kann der Verstärker auf niedrigerer Leistung betrieben werden und spart Strom. Aber vorher müssen Löcher gemacht werden. Dabei fällt auf, dass das 4mm Mahagoni Furnier nicht verleimt ist. Schaun wir mal was mir da noch einfällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.