12. bis 14. Mai 2015

So toll das gestern geklappt hat, im Wasser springt der Motor an läuft aber von alleine im Leerlauf bis auf 2500U/min.

Also geht die Sucherei los. Der Gashebel geht bis Anschlag zurück, nichts klemmt nichts hängt alles läuft frei. Im Internet gibt es en Werkstatthandbuch, doch das schweigt sich bei der Dieselversorgung aus. Eine Fliehkraftregelung  passt die Dieselmenge an, irgendwann sagt einer der vielen Befragten ja, da könnte der Fehler liegen.

Ich trau mich nicht den Deckel auf zu machen, morgen ist Mastsetzen vereinbart und die Maschinen läuft ja. Also lassen wir erst mal alles wie es ist.

Undin geht ins Wasser

Heute ist es soweit, alle Termine sind koordiniert, der Kran ist frei, Erwin hat Zeit und sogar das Wetter passt.

Undin wird mit großen LKW Spanngurten auf dem Trailer verzurrt, die Deichsel angeschlagen und an Erwins Unimog angehängt. Dann folgt eine einstündige Fahrt mit 6 km/h zum WVG Galwik. Dort geht es unter den Travellift und Undin kommt nach zwei Saison auf dem Trockenen wieder ins Wasser.

Collage